Fragen & Antworten rund um die Kurse

Wer führt die Kurse durch?
Die Übungsleiter und Übungsleiterinnen des bewegungsreich-giessen Franz Wolf sind für die Gestaltung & Durchführung der Ihnen zugeteilten Kurse verantwortlich, sowie für die Betreuung der Kursteilnehmer während der angegebenen Kurszeiten.

Ich, Franz Wolf, bin Gründer des bewegungsreich-giessen Franz Wolf. Ich bin staatlich geprüfter Diätassistent, B.Sc. Bewegung und Gesundheit, Fitnesstrainer & Übungsleiter für Sport in der Rehabilitation. Das Hauptaugenmerk meines Schaffens liegt im Bereich Heil- und Sonderpädagogik im Kindes- und Jugendalter, weiterhin im Bereich Funktionell Bewegen & Trainieren. Für mich ist es ein besonderes Anliegen, den Teilnehmern einen tollen und erlebnisreichen Kurs zu bieten, ebenso eine funktionell hochwertige Bewegungsentwicklung & Bewegungsförderung quer durch alle Altersklassen zu gewährleisten! In diesem Rahmen wird Planung, Betreuung und Kontrolle, welche den allgemein anerkannten sportwissenschaftlichen & pädagogischen Erkenntnissen entsprechen, gewährleistet.

Um euch ein umfassenderes Bild meines Schaffens zu geben, erhaltet ihr Einblick in meine Vita:

Selbstständige Kursleitung
Kinderturnen, Fitnesskurse, Personal Training, Ernährungsberatung
www.bewegungsreich-giessen.de

Fitnessstudio
Flächenbetreuung & Kursleitung
Kursleitung: Pilates, Rehasport, Rückenschule

Verein für Gesundheitssport und Rehabilitation Gießen e.V.
Rehabilitationssport, Profil: Innere Medizin, Orthopädie, Neurologie

Familienbildungsstätte
Kinderturnen, Rückenschule, Bodystyle

Hochschulsport Universität Gießen/Technische Hochschule Mittelhessen
Aquasport, Rückenschule, Bodypump

Die Kurse in meiner KiTa/ in meinem Sportverein oder anderer Anbieter sind ausgebucht. Kann ich an Kursangeboten des bewegungsreich-giessen teilnehmen?
Sollten Kurse in deiner KiTa, deinem Sportverein oder anderer Anbieter ausgebucht sein, schreib uns gerne an! Du kannst jederzeit das Kursangebot des bewegegungsreich-giessen nutzen. Da das bewegungsreich-giessen über Bewegungsräume in den Stadtteilen Gießen Nordstadt, Gießen Kernstadt, Gießen Schlangenzahl sowie Gießen-Wieseck verfügt, besteht die Möglichkeit, zeitlich flexibel neue Kursangebote für euch zu generieren. Bei genügend Teilnehmern wird ein neuer Kurs ins Leben gerufen! Macht also gerne Freunde, Bekannte, Eltern, Großeltern und Sportinteressierte auf diese Möglichkeit aufmerksam!

Wie melde ich mich zu einem Kurs an?
In der Regel sendest du hierfür eine E-Mail an bewegungsreich-giessen@gmx.de. Im Betreff gibst du dazu den Namen des Kursangebots an. In deinem Nachrichtentext gibst du bitte an:

  • Vor- und Nachname
  • eigene E-Mail-Adresse & Telefonnummer
  • Name des Kursangebots & Alter des Teilnehmers
    Du erhältst daraufhin eine Bestätigungsmail vom bewegungsreich-giessen. Im Anhang der Bestätigungsmail findest du den Vertrag für das von dir gewählte Kursangebot. Den Vertrag lädst du herunter und druckst ihn aus. Lies den Vertrag gründlich durch und fülle die entsprechenden Vertragspunkte aus. Im Vertrag findest du die Kursgebühr, welche du auf das dort angegebene Konto überweist. Bitte gib auch den dort vermerkten Verwendungszweck bei deiner Überweisung an! Zum Start des Kursangebots bringst du den ausgefüllten & unterschriebenen Vertrag mit und legst diese Unterlagen dem Übungsleiter vor. Der Übungsleiter sieht den Vertrag ein. Dein Kurs kann starten! Das Anmeldeverfahren ist auch unter www.bewegungsreich-giessen.de einsehbar.

Bin ich während der Kurszeiten durch das bewegungsreich-giessen versichert?
Es besteht keine Versicherung für Unfälle, Schadensfälle, Verletzungen oder Folgeschäden! Jeder Teilnehmer ist während seiner Teilnahme am Kursangebot für seine eigene Sicherheit verantwortlich und die Teilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr! Weitere Details zum Haftungsausschluss findest du im Vertrag.

Was passiert im Krankheitsfall des Übungsleiters?
Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Sofern der Übungsleiter aus unvorhersehbaren Gründen die Zusammenarbeit frühzeitig beenden muss, erhalten die Kursteilnehmer einen gleichwertigen Übungsleiter vermittelt. Solltest du damit nicht einverstanden sein, wird das bewegungsreich-giessen dir den Rest-Betrag in Euro der noch offenen Kurseinheiten binnen 14 Tagen auf dein Konto erstatten.

Was passiert, wenn ich das Angebot nicht mehr nutzen will oder aufgrund von einem Krankheitsfall nicht mehr teilnehmen kann?
Sollte ein Teilnehmer einen Kurs aus unvorhersehbaren Gründen ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr nutzen wollen oder nicht weiterführen können, fällt dies unter den Fall der Selbstverschuldung. Es können hieraus keine Ersatzansprüche gegenüber dem bewegungsreich-giessen oder dem Übungsleiter geltend gemacht werden. Die Teilnahme am Kurs kann nur durch den im Vertrag angegebenen Teilnehmer bzw. deren Kind(er) in Anspruch genommen werden.

Soll ich im Krankheitsfall meine Teilnahme an einen Kurstermin absagen?
Solltest du an einem Kurstermin nicht teilnehmen können, bitten wir dich von einer Absage abzusehen! Solltest du jedoch über einen Zeitraum von 4 Wochen verhindert sein, bitten wir dich das bewegungsreich-giessen darüber in Kenntnis zu setzen. Somit ermöglichst du den Teilnehmern der Warteliste eine Anmeldung über diesen Zeitraum. Dein Teilnahmerecht bleibt davon allerdings unberührt und du kannst nach deiner Abwesenheit weiter am Kurs teilnehmen.

Gibt es Voraussetzungen um an den Kursen teilzunehmen?
Spezielle Voraussetzungen für eine Kursteilnahme bestehen in der Regel nicht. Der Übungsleiter trägt die Verantwortung darüber, dass die Teilnehmer entsprechend ihrem Leistungsniveau gefordert und gefördert werden!
Zum Teil bietet das bewegungsreich-giessen gesonderte Kurse an, in denen eine Teilnahme, beispielsweise von Kindern mit besonderem Förderbedarf, erwünscht ist. Ist ein Kursangebot für einen Altersbereich ausgeschrieben (z.B. Kinderturnen im Alter von 3-6 Jahren), können nur Teilnehmer dieses Altersbereiches an dem Kursangebot teilnehmen!
Handelt es sich um einen Teilnehmer mit körperlicher oder geistiger Einschränkung, starker motorischer Rückständigkeit, ausgeprägtem ADHS oder sonstigen diagnostizierten Erkrankungen wird im Einzelfall die Teilnahmemöglichkeit geprüft!

Kann ich mein Kind in die Kinder-Turnen Kurse begleiten?
Für Erziehungsberechtigte besteht nicht die Möglichkeit ihr Kind/ihre Kinder in die Kurse zu begleiten! Es sei denn, es handelt sich um ein spezielles Kursangebot (z.B. Eltern-Kind-Turnen) bei der die Begleitung erforderlich und erwünscht ist. Es besteht für die Erziehungsberechtigten die Möglichkeit, den Übungsleiter vor oder nach einem Schnuppertermin vor Ort kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Gibt es „Schnuppertermine“?
Sogenannte Schnuppertermine finden im Bereich Kinder-Turnen in der Regel eine Woche vor dem eigentlichen Kursstart statt. Somit wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, sich das Kursangebot des bewegungsreich-giessen anzuschauen und zu prüfen, ob sich das Kind wohlfühlt und teilnehmen will. Darüber hinaus besteht für die Erziehungsberechtigten die Möglichkeit, den Übungsleiter vor oder nach dem Schnuppertermin vor Ort kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Werden die Kurse nach den angegebenen Terminen fortgeführt?
Das bewegungsreich-giessen begrüßt es, die angebotenen Kurse zu identischen Konditionen und Zeiten fortzuführen! Die Inhalte variieren hierbei und ergänzen sich, bzw. bauen aufeinander auf. Für dich besteht somit die Möglichkeit durch erneute Anmeldung noch einmal das Kursangebot zu nutzen. Sollte sich an den Konditionen und den Kurszeiten seitens des bewegungsreich-giessen etwas ändern, wirst du natürlich darüber in Kenntnis gesetzt. Für dich ist somit eine Prüfung dahingehend gewährleistet, sodass du schauen kannst, ob deinerseits eine erneute Teilnahme gewünscht ist und du dich anmelden willst. Eine Fortführung der Kursangebote ist allerdings erst ab einer gewissen Teilnehmerzahl möglich. Mach also gerne Freunde, Bekannte, Eltern, Großeltern und Sportinteressierte auf diese Möglichkeit aufmerksam!

Wo finden die Kurse statt? Zu welchen Uhrzeiten finden die Kurse statt?
Die Kurse finden an den Orten und in den Zeiträumen statt, welche im Vertrag angegeben sind. Wir bitten dich, dich bzw. dein Kind an dem angegebenen Ort zum jeweiligen Start der Kurseinheiten einzufinden!

In die Kurse mitzubringen sind…
Sportklamotten & Sportschuhe, Wasser (keine Glasflaschen), ggf. Handtuch, ein Lächeln.

Was passiert, wenn mir eine Teilnahme an einem Kursangebot aufgrund zu geringer finanzieller Mittel nicht möglich ist?
Bildungs- und Teilhabepaket über die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben nutzen!
Bitte informiere dich bei deinem Jobcenter über Anspruch, Höhe und Umfang der für dich in Frage kommenden Leistung. Fülle den Antrag rechtzeitig aus, damit er zu Kursstart vorliegt und beantragt werden kann. Antragsvordrucke sind in der zuständigen Leistungsstelle zu beziehen oder können von deren Homepage heruntergeladen werden.

Was passiert mit meinen Daten?
Das bewegungsreich-giessen sowie dessen Übungsleiter verpflichten sich, bei den von dir angegeben Daten, zu höchster Sorgfalt und Verschwiegenheit gegenüber Dritten. Deine angegebenen Daten verbleiben für die Dauer des Kursangebots beim bewegungsreich-giessen und werden nach Beendigung des Kurses vernichtet.

Sonstige Fragen? Anregungen? Kritiken?
Für sonstige Fragen, Anregungen und/oder Kritiken sende uns gerne eine E-Mail an
bewegungsreich-giessen@gmx.de zu. Wir kümmern uns darum!