Für mich als studierten Sportwissenschaftler mit dem Schwerpunktbereich Heil- und Sonderpädagogik im Kindes- und Jugendalter, sowie mit dem Schwerpunktbereich Funktionell Bewegen und Trainieren, ist es ein besonderes Anliegen eine qualitativ hochwertige funktionelle Bewegungsentwicklung und Bewegungsförderung quer durch alle Altersklassen zu gewährleisten.  Für den Schwerpunkt der Heil- und Sonderpädagogik bedeutet dies eine gezielte Begleitung innerhalb verschiedener Entwicklungsprozesse im Bereich Bewegung. Für mich als Trainer ist es von besonderer Relevanz eine auf die Kursteilnehmer optimal abgestimmte Kurseinheit sowie Kursstruktur zu gewährleisten. Durch die Durchführung in Kleingruppen sowie den Einsatz passender Trainings- und Turnutensilien bietet sich die Möglichkeit, auf jeden einzelnen Teilnehmer optimal einzuwirken und das breit gefächerte Übungssortiment näherzubringen.

Franz Wolf

Ich bin der Gründer des bewegungsreich-giessen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, den Kids ein umfangreiches Bewegungsangebot zu bieten. Für mich als studierten Sportwissenschaftler und angehenden Motologen ist es ein besonderes Anliegen eine qualitativ hochwertige und funktionelle Bewegungsentwicklung sowie -förderung quer durch alle Altersklassen zu gewährleisten. Für den Schwerpunkt der Heil- und Sonderpädagogik bedeutet dies eine gezielte Begleitung innerhalb verschiedener Entwicklungsprozesse im Bereich Bewegung. Für mich als Therapeuten und Trainer ist es von besonderer Relevanz eine auf die Kursteilnehmer optimal abgestimmte Kurseinheit sowie Kursstruktur zu ermöglichen. Durch die Durchführung in Kleingruppen bietet sich die Möglichkeit, auf jeden einzelnen Teilnehmer optimal einzuwirken und das breit gefächerte Übungssortiment näher zu bringen.

Bild-homepage-Liane

Liane Kempe

Ich studiere gerade im Bachelor den Studiengang „Bewegung und Gesundheit“. Sport und Bewegung verschiedenster Art ist meine Leidenschaft, die ich gerne weitergeben und andere dafür begeistern möchte. Ich habe einige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und bisher die Fitnesstrainer C Lizenz. Also kommt einfach vorbei, ich freue mich euch kennen zu lernen.

Kurz ein paar Worte zu mir, mein Name ist Hannah. Ich bin 23 Jahre alt, studiere Ökotrophologie im Master an der JLU und bin vielfältig im Sport unterwegs (Voltigieren, schwimmen, Yoga, joggen, Ski fahren etc.). Neben meiner Skilehrerausbildung habe ich auch schon im Bereich der Erlebnispädagogik gearbeitet im Rahmen eines Bundesfreiwilligendientes.

Hannah Schöneberg

Ich bin 23 Jahre alt, studiere Ökotrophologie im Master an der JLU Gießen und bin vielfältig im Sport unterwegs (Voltigieren, schwimmen, Yoga, joggen, Ski fahren etc.). Neben meiner Skilehrerausbildung habe ich auch schon im Bereich der Erlebnispädagogik gearbeitet im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes.

Bild-homepage-Martin

Martin Galuska

Ich bin nicht nur ein Fitnesstrainer mit C-Lizenz, der seit 2015 zahlreiche Kurse leitet, sondern bin auch studierter Physiker. Als solcher kenne ich mich natürlich mit Geschwindigkeiten, Kräften und Flugbahnen aus, sodass ich die perfekten physikalischen Bedingungen beim Zielspringen und bei Flugrollen berechnen kann. Aber mir ist nicht nur die Physik wichtig. Bei der Planung meiner Stunden achte ich durch die Auswahl von passenden Bewegungsspielen und koordinativen Übungen auch darauf, dass die Chemie stimmt.